CRIF übernimmt Recom, ein führendes Inkassounternehmen in der Türkei

​Nach der Übernahme von Finar, D&B Turkey und Kompass Turkey im letzten Jahr hat CRIF im Rahmen der Eingliederung von Recom zudem begonnen, Forderungsmanagementdienste anzubieten.
CRIF, ein globales Unternehmen, das sich auf Bonitäts- und Wirtschaftsinformationen sowie auf Systeme zur Unterstützung von Entscheidungsprozessen spezialisiert hat, , hat eine Mehrheitsbeteiligung an Recom erworben, einem führenden Unternehmen in den Bereichen Forderungsmanagement und Inkasso.
Nach dem Eintritt in das Kreditmanagementgeschäft im Finanz- und Immobiliensektor hat CRIF sein Serviceportfolio in der Türkei mit Forderungsmanagementdiensten weiter ausgedehnt.
Recom wurde von Selim Tezel, einem Senior Executive des Finanzsektors, gegründet und ist einer der führenden Akteure im türkischen Markt. Recom, dessen Schwerpunkt auf professionellem Forderungsmanagement liegt, unterstützt seit 2012 Unternehmen dabei, ihre Außenstände effizienter zu verwalten.

Recoms aktuelles Management wird weiterhin zur Durchführung der entsprechenden Aktivitäten im Unternehmen bleiben.
„Durch die Übernahme von Recom ist CRIF in der Lage, dem türkischen Markt erweiterte Services und unseren Kunden ein umfassendes Angebot zu bieten, indem die internationale Erfahrung des Unternehmens mit der Spezialisierung von lokalen Organisationen verknüpft wird”, so Carlo Gherardi, CEO von CRIF, bei seiner Rede im Rahmen der feierlichen Vertragsunterzeichnung.
Nach der Betonung, dass die Türkei ein Schwellenland mit einer hohen Wachstumsrate und großem Geschäftspotenzial repräsentiert, fügte Gherardi hinzu: „Parallel zu unseren globalen Investmentstrategien messen wir der Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen eine große Bedeutung zu, um unser Dienstleistungsangebot in den Ländern auszudehnen, in denen wir tätig sind. CRIF bietet bereits Forderungsmanagement- und Inkassodienste in anderen Ländern. Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit Recom entschieden, um den türkischen Unternehmen Lösungen für den gesamten Kundenlebenszyklus zur Verfügung zu stellen. Die Integration von Finar, D&B Turkey und Kompass Turkey im Laufe des letzten Jahres war ein entscheidender Schritt für das Wachstum im globalen Markt. Aufgrund der Synergien zwischen den vier Unternehmen, die durch die Akquisition von Recom entstanden sind, können wir unseren Kunden in der Türkei und auf globaler Ebene jetzt auch hoch entwickelte Lösungen zur Risikobewertung anbieten und ihnen somit ermöglichen, ihre Ertragsstärke durch unser Produkt- und Serviceangebot in jeder Phase des Kreditlebenszyklus zu steigern.”
Selim Tezel, General Manager von Recom, erklärte: „Durch die Nutzung der internationalen Erfahrung von CRIF in der Branche und des lokalen Know-hows von Recom beim Forderungsmanagement sind wir bestrebt, den Mehrwert in Bezug auf die Qualität der von uns angebotenen Dienste zu erhöhen und unser Geschäft auszubauen.”