CRIF LOGO

Banking von morgen!

Welchen Herausforderungen stehen Finanzdienstleister gegenüber?

Header_digital.jpg

Interview mit Jan Priester Wolf, Head of Transformation Services DACH

Redaktion: „Welchen Herausforderungen stehen Banken und Finanzdienstleister in Deutschland gegenüber?“

Jan Priester-Wolf: „Der Megatrend Digitalisierung bedeutet nicht nur für den deutschen Markt, sondern weltweit, einen tiefen Einschnitt in etablierte Prozesse: Bestehende Ge-schäftsmodelle werden bald überholt sein, wenn sie sich nicht rasch an die neuen Markt-bedürfnisse und an das sich schnell ändernde Verbraucherverhalten anpassen. Kunden erwarten heutzutage von ihrer Bank und/oder ihrem Finanzdienstleister ein Einkaufs- und Serviceerlebnis auf dem Niveau der amerikanischen Digitalkonzerne Google, Apple, Face-book und Amazon (GAFA). Für zukunftsfähige Geschäftsmodelle sind Daten von zentraler Bedeutung: Von der Einbindung neuer Datenquellen bis zur effizienten und effektiven Nut-zung bestehender Daten in allen Bankprozessen.
Bei der digitalen Transformation geht es nicht nur darum, veraltete Systeminfrastrukturen zu überwinden. Sie erfordert vielmehr einen systematischen Wandel der Kultur, des Führungsverhaltens, der Unterstützung von Mitarbeitern und Führungskräften und ihrer Fähigkeit, Veränderungen voranzutreiben.“

Das ganze Interview lesen Sie hier

Ihr Ansprechpartner: Jan Priester-Wolf; Email: J.Priester-Wolf@crif.com