E-Commerce

Unterstützt Onlinehändler

beim Anbieten von Zahlung auf Rechnung und aktivem Schutz vor Betrug

CRIF für E-Commerce

Sie möchten Zahlung auf Rechnung anbieten oder benötigen Unterstützung bei der Betrugsprävention oder bei der Optimierung Ihres Risikomanagements? Mit den Lösungen von CRIF minimieren Sie den Zahlungsausfall bei Kauf auf Rechnung und steigern Ihren Umsatz um mehr als ein Drittel.

 

Grösster Informationspool im DACH-Raum

CRIF betreibt mit CRIF-Online den grössten B2B- und B2C-Risikopool in der DACH-Region. Durch die Anwendung von Identifikations- und Bonitätsprüfung, Zahlungsmittelsteuerung, Adressmanagement und Betrugspräventions-Lösungen unterstützen wir Firmen im E-Commerce beim effektiven und umfassenden Schutz gegen jede Art von Risiko.

 

Umsatz maximieren – Zahlungsausfall minimieren

Wir verknüpfen die relevanten Daten zu wertvollen Entscheidungsgrundlagen und interpretieren diese trennscharf mit Hilfe von Scores. Dies ermöglicht eine bessere Einschätzung der Ausfallwahrscheinlichkeit und eine optimale Zahlungsmittelsteuerung.

 

Schutz vor Risiken und Betrug im Web

Optimieren Sie Ihre Check-out Prozesse und schützen auch Sie sich effektiv gegen jede Art von Risiko und Betrug. Die CRIF Produkte können Sie direkt in Ihrem Webshop integrieren, effizient und einfach einsetzen sowie auf Wunsch modular zu einer Gesamtlösung ausbauen.

 

Ihr Mehrwert bei CRIF

  • Bis zu 30% mehr Umsatz mit „Kauf auf Rechnung“
  • Entscheidung in Echtzeit
  • Reduktion Kaufabbruchquote
  • Optimale Annahmequoten
  • Höchste Identifikations- und Adressverifikationsquote und Trennschärfe
  • Schnelle und einfach Integration in Ihren Online-Shop
  • Minimierung des Betrugs- und Zahlungsausfallrisikos
  • Massgeschneiderte Zahlungsmittelsteuerung
  • Umfassende und aktuellste Datenbasis für die DACH-Region
  • Komplette Outsourcing-Lösungen zu attraktiven Konditionen
  • CRIF-Partner die Ihr Risiko- und Forderungsmanagement beim Rechnungskauf übernehmen (klassisches Inkasso, Forderungskauf, Factoring und Zahlungsgarantie)

Antragsprüfung

CRIF bietet Ihnen zahlreiche Produkte zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos von Firmen und Privatpersonen an. Stimmen Sie Produkte, Preise, Zahlungsmodalitäten und Kreditlimiten optimal aufeinander ab.

Adressmanagement

CRIF unterstützt Sie bei der Aktualisierung, Korrektur und Anreicherung Ihres Kundenstammes sowie bei der Recherche von Adressen und Erben.

Betrugsprävention

In Zusammenarbeit mit international führenden Partnern, bietet CRIF Lösungen und Dienstleistungen, um Betrugsfälle bei der Antragsstellung oder bei Transaktionen zu erkennen.

International

Der Umgang mit ausländischen Kunden und Lieferanten soll kein Hindernis für Ihr internationales Wachstum sein. CRIF unterstützt Sie dabei mit durchdachten Lösungen.

News

  • Bologna, 14. Juni 2018

    FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018: Laut dem CRIF-Weltmeisterschaftsscore sind Frankreich und Belgien die Favoriten, dicht gefolgt von der Schweiz.

    Eine Studie von CRIF Ratings (CRIF) über die bevorstehende Weltmeisterschaft in Russland kommt zu dem Schluss, dass es makroökonomische und finanzielle Argumente gibt, die Frankreich oder Belgien als nächste Champions unterstützen, dicht gefolgt von der Schweiz. Dieses Ergebnis mag paradox erscheinen und steht im Widerspruch zum Marktkonsens, dass der Titelverteidiger Deutschland und das Kraftpaket Brasilien die Hauptkandidaten sind.

  • Zürich, 4. April 2018

    11‘055 Firmengründungen im ersten Quartal 2018 – Wachstum von 0.3% gegenüber Vorjahresperiode

    Die CRIF AG hat untersucht, wie viele Firmen im ersten Quartal 2018 gegründet und wie viele Firmen in dieser Zeit gelöscht wurden. Das grösste Nettowachstum in Prozent der bestehenden Firmen verzeichnen die Kantone, Uri, Luzern, Wallis, Zug und Zürich. Ein Minuswachstum weist einzig der Kanton Obwalden auf.

  • Zürich, 22. März 2018

    Starker Anstieg der Schuldnerquote in der Schweiz auf 6.1%

    Die CRIF AG hat wiederum die Schuldnerquote in der Schweiz berechnet. Untersucht wurden die einzelnen Kantone und die grössten Schweizer Städte. Die Schuldnerquote ist in der gesamten Schweiz von 5.6% auf 6.1% angestiegen. Dies entspricht einem Plus von 0.5% gegenüber 2017. Auffallend viele Westschweizer Kantone sowie einige Schweizer Städte weisen eine überdurchschnittlich hohe Schuldnerquote auf.

Alle news

Events

  • Digital Nudge Day

    Am 12. Juni 2018 fand im Lakeside in Zürich der Digital Nudge Day statt, wo CRIF als Sponsor auftrat. Spannende Kunden-Cases gaben Einblick in die Herausforderungen in der Praxis. Zudem wurde der E-Commerce Report Schweiz vorgestellt.

  • Zürich, 23. Mai 2018

    Connect Digital E-Commerce Award

    CRIF sponserte die Konferenz "Connect Digital Commerce" und den Digital Commerce Award, die beide am 23. Mai 2018 in Zürich stattfanden. Daniel Gamma von CRIF konnte den Preis in der Kategorie "Lifestyle und Hobby" an den Gewinner "Frankfurter Brett GmbH" übergeben.

  • Frankfurt, 13. Juni 2018

    Expertenforum: INNOVATIONS IN CREDIT & FRAUD 2018

    Zum ersten Mal veranstaltet CRIF DACH am 13. Juni 2018 in Frankfurt das Expertenforum INNOVATIONS IN CREDIT & FRAUD 2018. Themen sind unter anderem Digitale Onboarding Prozesse und Fraud Management.

Alle events